Förderunterricht

  • Für Schüler, die eine Teilleistungsstörung in Mathematik haben.
  • Für Schüler, die eine Teilleistungsstörung in Deutsch haben.
  • Für Schüler, die nach Krankheit oder Schulwechsel Förderbedarf haben.

Frau Burkhard und Herrn Grieser fördern unsere Flüchtlingskinder.

Außerdem findet eine Sprachförderung ausländischer Kinder durch unseren Sozialarbeiter Herrn Grieser statt.

Sprachfördergruppe an der Grundschule Inning

Für Kinder mit Migrationshintergrund ein Jahr vor Einschulung.

Eine frühzeitige und intensive Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund bereits im Kindergarten soll die schulischen Erfolgschancen verbessern. Die staatliche Förderung dieser Kinder beginnt deshalb bereits im vorschulischen Bereich.

In Kooperation von Schule und Fachkräften der Kinderbetreuungseinrichtungen werden Vorkurse angeboten, die mit 240 Förderstunden über das gesamte letzte Schuljahr vor der Einschulung laufen. Die Erzieherinnen fördern die Kinder in der Kindertagesstätte, weitere Stunden werden sie in der Sprengelschule von einer Lehrkraft gefördert.

Die Förderinhalte orientieren sich am Lehrplan Deutsch als Zweitsprache und dem Lehrplan der Grundschule der Jahrgangsstufe 1.